30.05.2017 - 31.05.2017
Terminübersicht, Handelstag

Am 30. und 31. Mai 2017 findet der traditionelle Saatguthandelstag statt. Auf dem Saatguthandelstag treffen sich u.a. die Saatguthändler, die Züchter sowie die VO-/UVO-Firmen. Experten aus Handel, Industrie, Pflanzenzucht, Verwaltung und Landwirtschaft aus vielen europäischen Ländern treffen sich auch 2017 auf Einladung des Bundesverbandes der VO-Firmen e.V. (BVO) zum 19. Saatguthandelstag in Magdeburg. Der BVO begrüßte in den vergangenen Jahren mehr als 200 Personen zum zweitägigen Branchentreff.

Online-Anmeldung hier möglich

25.11.2016
BVO-News

Das BVO-Info Nr. 11 mit folgenden Themen ist erschienen und im Mitgliederbereich einsehbar:

  1. Bundesregierung zur Einstufung von neuen Züchtungsmethoden
  2. Forschungsministerium: Moderne Züchtungsmethoden sind eine Chance
  3. Gentechnik und Saatgut - Ergebnisse im Analysejahr 2016
  4. Winterrapsaussaat 2016/17 steigt um 2,4 Prozent
  5. ESA-Positionspapier zum Entwurf einer EU-Ökoverordnung
  6. Royale fordert Neonikotinoidverbot für die gesamte EU
  7. Mikrobieller Pflanzenschutz mit großem Marktpotential
  8. Statistik zu grenzüberschreitendem Saatgutverkehr 2015/16
  9. Gemeinsamer Sortenkatalog für landwirtschaftliche Pflanzenarten
16.11.2016
BVO-News

Im Analysejahr 2016 (01.10.2015 – 30.09.2016) haben die amtlichen Untersuchungsstellen der Bundesländer nach Angaben der LAG (Bund/Länder-Arbeitsgemeinschaft Gentechnik) insgesamt 941 Saatgut-Untersuchungen von 11 verschiedenen Kulturpflanzenarten durchgeführt. Mais und Raps (Winter- und Sommerraps) nahmen hierbei einen Anteil von 55 Prozent bzw. 33 Prozent ein. Erstmals wurden in diesem Jahr auch 22 Luzerne-Saatgutproben auf GVO-Anteile untersucht. Im Analysejahr 2016 gab es unter allen untersuchten Saatgutpartien nur drei Positivfunde bei Mais. Der Anteil GVO-positiver Proben lag bei Mais im Jahr 2016 mit 0,6 Prozent erneut unter dem Wert des Vorjahres (2015: 1,4 Prozent). Im Gegensatz zu den Vorjahren 2014 und 2015 wurden 2016 in keiner der untersuchten Sojasaatgutpartien gentechnisch veränderte Anteile nachgewiesen. Beim Raps gab es auch im Jahr 2016, wie bereits in den Vorjahren, keine GVO-Positivfunde.

15.11.2016
BVO-News

Anlässlich des Mendeljahres würdigten der Bundesverband Deutscher Pflanzenzüchter e. V. (BDP), die Gemeinschaft zur Förderung von Pflanzeninnovation e. V. (GFPi) und die Gregor Mendel Stiftung den akribischen Forscherdrang Mendels, der vor 150 Jahren die Mendelschen Regeln veröffentlichte – und einen Schub für die Pflanzenzüchtung auslöste, der die Welt veränderte.