23.11.2017
BVO-News

Am 15. und 16. Mai 2018 findet wieder der jährliche Saatguthandelstag in Magdeburg statt. Auf unserer bundesweiten Unternehmertagung sind Saatguthändler, Saatgutvermehrer, Pflanzenzüchter sowie viele weitere Akteure der Wertschöpfungskette Saatgut aus der gesamten Bundesrepublik und EU-Nachbarländern vertreten. Dieser Branchentreff ist seit 20 Jahren fester Bestandteil der Saatgutwirtschaft, aktuell auf über 230 Teilnehmerinnen und Teilnehmer angewachsen und in diesem Bereich einzigartig.

19.02.2018
BVO-News

Das Interesse an einer Umstellung auf Öko-Erzeugung bleibt bei den deutschen Bauern auf einem konstanten Niveau. Das zeigt das Umstellungsinteresse im DBV-Konjunkturbarometer. Im zweiten Jahr in Folge liegt dieses Umstellungsinteresse bei etwas über 15%. Zusammen mit den etablierten Öko-Landwirten liegt das theoretische Potenzial für Ökolandbau in Deutschland über 20%. Der Öko-Beauftragte des Deutschen Bauernverbandes, Heinrich Graf von Bassewitz weist darauf hin, dass die Realisierung dieses Potenzials und damit auch der Umfang der Öko-Umstellung eine Frage der Wirtschaftlichkeit sei.

31.01.2018
BVO-News

Das BVO-Info Nr. 1 mit folgenden Themen ist erschienen und im Mitgliederbereich einsehbar:

  1. Klöckner, Schmidt und Rehlinger leiten Agrarverhandlungen
  2. EuGH-Generalanwalt sieht Mutagenese von GVO-Regelung ausgenommen
  3. BfR: Fragen und Antworten zum Genome Editing und CRISPR/Cas9
  4. Wintergetreideanbau in Deutschland eingeschränkt
  5. Forscher kommen Schlüssel zu ertragreicherem Hybridmais auf die Spur
  6. SeedGuard: Liste Heubach-CoP zertifizierter Labore
  7. FDP fordert Bekenntnis zur Digitalisierung in der Landwirtschaft
  8. Hormon reguliert temperaturabhängiges Pflanzenwachstum
  9. Maisanbaufläche 2017 um 1 Prozent eingeschränkt
31.01.2018
BVO-News

Der Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft hat sich am 31.01.2018 unter Vorsitz von Bundestagsvizepräsident Hans-Peter Friedrich (CSU) konstituiert. Der Abgeordnete Alois Gerig (CDU) wurde zum Ausschussvorsitzenden des 38 Mitglieder zählenden Gremiums bestimmt.