14.06.2018
BVO-News

Die deutschen Getreidezüchter haben mit der Gründung des Getreidefonds Z-Saatgut e. V. (GFZS) einen ersten wichtigen Schritt unternommen, das Image von Z-Saatgut im Getreidebereich weiter zu verbessern. Mit professionalisierten Strukturen, personeller Aufstockung und klaren Themenverantwortlichkeiten wird die bisherige Arbeit des Gemeinschaftsfonds Saatgetreide (GFS) entscheidend weiterentwickelt.

01.06.2018
BVO-News

Aus den Zahlen der 12 Saatgutanerkennungsstellen der Länder geht hervor, dass mit 96.000 ha etwa 800 ha weniger Wintergetreidesaatgut-Vermehrungsfläche angemeldet worden ist als im Vorjahr. Vor allem die Winterweizenvermehrung trägt mit einer Abnahme von rund 1.100 ha (50.900 ha) erheblich zur Gesamtreduktion bei.

01.06.2018
BVO-News

Ab heute stellt das Landesamt für Vermessung und Geoinformation Schleswig-Holstein (LVermGeo SH) Satellitenkorrekturdaten, einen so genannten R-HEPS-Dienst (reduzierter hochpräziser Echtzeit-Positionierungsservice), zur Verfügung. Damit erweitert das LVermGeo SH sein Angebot im Bereich der Satellitenpositionierungsdienste.

31.05.2018
BVO-News

Das BVO-Info Nr. 5 mit folgenden Themen ist erschienen und im Mitgliederbereich einsehbar:

    1. BVO bezieht Position im Vorfeld eines erfolgreichen Saatguthandelstages
    2. EU-Ökoverordnung von Mitgliedstaaten abschließend gebilligt
    3. Seminar Saatgetreidefachhändler 2018/19
    4. Anbaufläche für Winterweizen im Jahr 2018 um 6 % gesunken
    5. EuGH bestätigt die Neonikotinoid-Anwendungsbeschränkungen
    6. Grüne Agrarpolitiker weiterhin gegen neue Züchtungsverfahren wie Crispr/Cas
    7. Spanien: Aufruf zur vermehrten Nutzung von Z-Saatgut
    8. Gemeinsamer Sortenkatalog für landwirtschaftliche Pflanzenarten